Neungang-AutomatikSpreiz-Thema

Ein Mini mit neun Gängen? Das gibt es bislang nur bei ZF: Der Automobilzulieferer testet das erste Neungang-Automatikgetriebe. 2013 soll es serienreif sein. Im Prototypen knirscht es manchmal noch im Gebälk.

Ein Mini mit neun Gängen? Das gibt es bislang nur bei ZF: Der Automobilzulieferer testet das erste Neungang-Automatikgetriebe. 2013 soll es serienreif sein. Im Prototypen knirscht es manchmal noch im Gebälk.

"Wahrscheinlich ist bei neun jetzt Schluss", sagt Peter Ottenbruch, Technik-Vorstand des Automobilzulieferers ZF. Ähnliches hatte man schon beim Achtgang-Automatikgetriebe gehört, aber dann ging doch noch einer.

Das Unternehmen, das pro Jahr weltweit rund 1,2 Millionen Automatikgetriebe und 13 Millionen Kupplungen produziert, testet das erste ...

Bild: Pressinform 18. Juli 2011, 10:322011-07-18 10:32:40 © sueddeutsche.de / Pressinform/gf