Neue Generation beim Range RoverSaurier unter Artenschutz

Bis zu 420 Kilogramm Gewichtsersparnis beim neuen Range Rover: Das klingt spektakulär. Nicht, wenn man bedenkt, dass auch die neue Generation noch immer bis zu 2360 Kilo wiegt. Trotz aller Schminke ist der Brite ein Dinosaurier aus einer längst vergangenen Zeit.

Neue Generation beim Range Rover – Range Rover

Bis zu 420 Kilogramm Gewichtsersparnis beim neuen Range Rover: Das klingt spektakulär. Nicht, wenn man bedenkt, dass auch die neue Generation noch immer bis zu 2360 Kilo wiegt. Trotz aller Schminke ist der Brite ein Dinosaurier aus einer längst vergangenen Zeit.

Der neue Range Rover hat geschafft, was nur wenigen von uns gelingt: nachhaltig abzuspecken. Um 420 Kilo ist die neueste Ausgabe der Offroad-Ikone leichter als der Vorgänger. Das klingt nach Federgewicht, entspricht aber nur einem Aderlass von 16 Prozent. Doch mit 2160 (V6) bis 2360 Kilo (V8 SC) unterbietet der Luxus-SUV jetzt immerhin den Audi Q7 und liegt beinahe gleichauf mit BMW X5 und M-Klasse.

Bild: SOM 30. Oktober 2012, 14:042012-10-30 14:04:00 © SZ vom 29.10.2012/goro