bedeckt München

Neu: Renault Clio Grandtour:Rucksack-Tourist

In Größe, Form und Ladekapazität entspricht der Clio Grandtour in etwa dem Peugeot 207 SW, der auch einer der wichtigsten Konkurrenten werden dürfte. Den schicken Kombi mit dem Löwenmaul gibt es ab 13.450 Euro.

Preise und Motorvarianten des Clio Grandtour stehen noch nicht fest. Es dürften jedoch die gleichen Motoren zur Auswahl stehen wie in der Clio-Limousine: Benziner von 65 bis 139 PS und Dieselaggregate von 68 bis 106 PS. Denkbar wäre auch eine Sportversion - schließlich gibt es den Clio als RS auch in sportlich-bulliger Optik mit 197 PS.

Peugeot jedenfalls will seiner Kombi-Version des 207 Feuer unterm Hintern machen: Der 207 SW RC soll den 175 PS-Motor aus dem dreitürigen 207 RC bekommen. Das flotte Aggregat entstand in Kooperation mit BMW.

© sueddeutsche.de/Pressinform
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema