Garmin Edge 800: Das Rad-Navi Edge 800 von Garmin richtet sich vor allem an sportliche Fahrer, weil sich über die Puls- und Trittfrequenzmessung das Training kontrollieren und per Software auswerten lässt. Doch auch als gewöhnliches Navigationsgerät eignet sich das Edge 800, zumal es sich über die Open Street Maps gratis mit Karten aus allen Teilen der Erde bestücken lässt. Nachteilig ist der integrierte, nicht auswechselbare Akku, der nach jeder Tagestour nachgeladen werden muss. Preis mit Deutschlandkarte: 499 Euro. www.garmin.com

Bild: Hersteller 29. Juni 2012, 11:082012-06-29 11:08:59 © süddetusche.de/goro