Zu den Veränderungen der letzten Jahre des Bootsdesigns vor allem bei Segelyachten gehört auch, dass immer mehr Kubikmeter an Bord umbaut werden müssen. Typisches und von den Traditionalisten ungern gesehenes Zeichen dafür ist, dass der Freibord - die Höhe zwischen Wasserlinie und Decksoberkante - immer größer wird.

Im Bild: Segelyacht Hanse 630e Foto: Hanse-Yachts

29. Juni 2009, 11:202009-06-29 11:20:00 ©