bedeckt München

Mobilität:Modellprojekt in Griechenland

Aus der Insel Astypalea soll nach dem Willen der griechischen Regierung in Zusammenarbeit mit VW ein Modell für klimaneutrale Mobilität werden. Die Insel werde dazu ein völlig neues Verkehrssystem mit E-Autos und -Bussen, E-Bikes und Carsharing erhalten, hieß es. Der Strom dafür soll künftig komplett durch Wind- und Sonnennutzung gewonnen werden. Bisher ist die Insel vollständig auf fossile Energie angewiesen. Insgesamt sollen auf Astypalea mehrere Tausend Verbrenner durch 1000 Elektrofahrzeuge ersetzt werden. Dazu werde eine entsprechende Ladeinfrastruktur aufgebaut. Der griechische Staat wird die Inselbewohner mit bis zu 12 000 Euro beim Kauf eines E-Mobils unterstützen.

© SZ vom 14.11.2020 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema