Der Allradantrieb soll nun auch den Verkauf der S-Klasse ankurbeln. Der V8-Benziner mit doppelter Turboaufladung hat einen Hubraum von 5,5 Litern und leistet wie bereits erwähnt 585 PS. Verpuffte die Motorleistung des 571-PS-starken Vorgängers bei rutschiger Fahrbahn, Schnee, Eis und Regen größtenteils, so kommt beim S 63 AMG 4matic ungleich mehr Leistung auf der Straße an.

Bild: STG 17. September 2013, 12:242013-09-17 12:24:04 © Süddeutsche.de/pi/goro/mkoh/lala