Trotz Wirtschaftskrise braucht sich die Leistungsschmiede aus Affalterbach offenbar keine Gedanken über zahlungskräftige Kundschaft zu machen: "Wir haben schon zahlreiche Anfragen, seit wir das Auto angekündigt haben. Jeder Kunde möchte gerne der erste sein", so Mornhinweg.

Bis zur Auslieferung im Frühjahr 2010 müssen sich die Flügeltüren-Fans noch gedulden. Anschauen kann man den Wagen aber schon früher - auf der IAA im kommenden September.

9. März 2009, 16:442009-03-09 16:44:00 ©