bedeckt München 17°
vgwortpixel

Leserdiskussion:Pendeln ohne Auto - was wäre der richtige Anreiz?

Reiseverkehr in Niedersachsen

Es gibt viele Gründe für den eigenen Wohnort, doch oftmals liegt die Entscheidung nicht nur bei einem selbst, sondern ist von vielen Faktoren abhängig.

(Foto: dpa)

Elf Millionen Deutsche fahren mehr als eine halbe Stunde zur Arbeit. Klimaschützer meinen, die Pendlerpauschale gäbe den falschen Anreiz. Um klimafreundlichere Mobilität zu ermöglichen, müssten Fahrten mit der Bahn oder dem Rad deutlich attraktiver werden, kommentiert Christina Kunkel.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.