Leserdiskussion:Fahrrad - das Verkehrsmittel der Zukunft?

Germany To Mark 20 Years Since Fall Of Berlin Wall

Berlin unternimmt jetzt erste Schritte: Auf der Karl-Marx-Allee entsteht eine bis zu vier Meter breite Extraspur nur für Radfahrer. Acht weitere Fahrradwege dieser Art sollen folgen.

(Foto: Getty Images)

Für SZ-Autor Felix Reek ist das Fahrrad das urbane Verkehrsmittel der Zukunft - nicht das Elektroauto, das Hybrid-Fahrzeug oder der öffentliche Nahverkehr. Radler müssten in den Fokus der Verkehrsplanung rücken, findet er. Stimmen Sie zu?

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/frdu
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB