Führerschein-Umtausch:Weg mit dem alten Lappen

Führerschein, EU-Führerschein, EU, Lappen, Führerscheinreform

Drei Führerscheine aus verschiedenen Generationen: Die alten Dokumente werden in den kommenden Jahren nach und nach durch neue ersetzt.

(Foto: Oliver Berg/dpa)

In den kommenden Jahren müssen Millionen Autofahrerinnen und Autofahrer ihren Führerschein umtauschen. Wer davon betroffen ist und was es zu beachten gibt - die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Marco Völklein

Erst vor Kurzem hatte der Landkreis Erding, etwa 40 Kilometer östlich von München gelegen, seine Bürgerinnen und Bürger mittels einer kleinen Meldung im amtlichen Mitteilungsblatt darauf aufmerksam gemacht: Führerscheininhaberinnen und -inhaber, die in den Jahren 1953 bis 1958 geboren wurden, sollten sich in den kommenden Monaten mal aufmachen zur Führerscheinstelle und dort den Umtausch ihres alten "Lappens" beantragen. Das gilt im Übrigen nicht nur für Menschen, die im Landkreis Erding wohnen. "Bundesweit werden sich Autofahrerinnen und Autofahrer in den kommenden Jahren mit dem Thema auseinandersetzen müssen", sagt Sören Heinze vom Auto Club Europa (ACE). Bis spätestens 19. Januar 2033 soll die Umtauschaktion abgeschlossen sein. "Doch aktuell", sagt Heinze, "herrscht noch ziemlich viel Kuddelmuddel und Verwirrung."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Kolumne
Außer Kontrolle
Reden wir über Geld
"Die Bio-Elite verschärft die Ungleichheit"
Shot of an attractive young woman doing yoga alone on the beach at sunset; Richtig atmen
Gesundheit
"Wir sind eine Spezies, die verlernt hat, richtig zu atmen"
Klimawandel
Der ultimative Anstieg der Ozeane
Spobis 2020, Düsseldorf, 30.01.2020 Der Vorsitzende der Chefredaktion der Bild-Zeitung Julian Reichelt während der Spob
Axel-Springer-Verlag
Wie das Ende eines Schurkenfilms
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB