Seine Eltern begannen 1931 mit einem Gemischtwarenladen, in dem sie auch Autoteile verkauften. Lewis legte die Sammlung im Laufe der Jahrzehnte an. In den Siebzigerjahren standen 40 Autos auf dem bewaldeten Gelände. Und die Sammlung wuchs und wuchs: "Das einzige, worin ich mich auskenne, sind Autos und Laster", sagt Lewis.

Bild: AP 28. Juli 2015, 07:522015-07-28 07:52:26 © Süddeutsche.de/harl/rus