bedeckt München
vgwortpixel

Ford Ka:Zwerg und Zwilling

Der Ka ist der kleinste Ford und in der Neuauflage eng verwandt mit dem Retrorenner Fiat 500.

Die Farben des neuen Ford Ka sollen Programm sein: Café, Disco-Schwarz, Dive-Blau, Lago-Grau, Funky-Magenta. Dazu ein Neongrün namens Jump, dessen Strahlkraft den Clubgänger nach durchtanzter Nacht auf natürliche Art wachleuchten könnte - vorausgesetzt, die szenigen Wunschmustermänner und -mädels aus den kühnen Marketingträumen wollen tatsächlich im Ford nach Hause fahren.

Familien-Anschluss: Mit einer knalligen Farbpalette und munterem Design will der neue Ford Ka die Erfolgsgeschichte seines Vorgängers fortschreiben.

(Foto: Foto: Ford)

Der Neue bettet sich auf den Lorbeeren des Alten

Aber es ist ja auch eine Krux: Nie war der Automarkt enger, nie waren Nischen kleiner, nie der Vermarktungsjob schwieriger. Und so ziehen auch die Markenverantwortlichen in Köln bei der Positionierung neuer Modelle ins Wolkenkuckucksheim. Dabei kann es in Sachen Ka eigentlich kein Vertun geben. Man muss nur rasch die Positivliste des kleinsten Autos im Ford-Programm abarbeiten, ein paar wenige Kritikpunkte in den Gesamtzusammenhang stellen, und fertig ist das Empfehlungsschreiben.

Der Neue bettet sich zunächst einmal auf den Lorbeeren des Alten - jener Kleinwagenkugel der Ka-Generation eins, deren Donald-Duck-Design ebenso überraschte wie ihr Markterfolg überzeugte. Knapp 1,5 Millionen Exemplare purzelten in zwölf Jahren Bauzeit vom Fließband, rund 400.000 davon fanden in Deutschland Familienanschluss. Der Ka ist also längst eine feste Größe im Kleinwagenmarkt, und auch der Ford-Zwerg der zweiten Generation wird die Herzen basisorientierter Autofahrer erwärmen.

Mit 3,62 Meter Länge und 1,66 Meter Breite praktisch unverändert, bietet der Neue erstaunlich viel Platz auf den Vordersitzen und ausreichende Reserven für Hinterbänkler. Längere Reisen möchte man Fondpassagieren aber nicht zumuten, denn die hart geschäumte und tief platzierte Rückbank zwingt zu Klappmesser-Haltung und gepeinigter Figur. Ausreichend komfortabel sitzt man vorn, zu bemängeln sind allenfalls die kurzen Sitzflächen der ebenfalls hart, aber nicht zu hart gepolsterten Stühle.

Ford Ka

Zwerg und Zwilling