Immerhin hat das Platzangebot vom Wachstum profitiert. Anders als im Vorgänger stoßen großgewachsene Fondpassagiere nun nicht mehr mit dem Kopf gegen den Dachhimmel. Außerdem kann nun der mittlere Platz der Rückbank genutzt werden - der erste X6 war ein reiner Viersitzer. Der Kofferraum ist 75 Liter größer als zuvor. Im Normalfall ist das Gepäckabteil 580 Liter groß, durch Umklappen der Rücksitzlehne lässt es sich auf 1525 Liter erweitern. Allerdings entsteht dann kein ganz ebener Laderaum.

Bild: SOM 14. Oktober 2014, 12:152014-10-14 12:15:01 © SZ.de/Press-inform/Marcel Sommer/harl/leja/rus