bedeckt München

Erstflug: Boeing 747-8:Der neue Jumbo-Jet fliegt

Boeing feiert zum zweiten Mal: Mitte Dezember startet der 787 Dreamliner zum Erstflug, jetzt hob der neue Jumbo-Jet, die 747-8, erfolgreich ab.

12 Bilder

Erstflug: Boeing 747-8

Quelle: SZ

1 / 12

Boeing feiert zum zweiten Mal: Mitte Dezember startet der 787 Dreamliner zum Erstflug, jetzt hob der neue Jumbo-Jet, die 747-8, erfolgreich ab.

Fast auf den Tag genau 41 Jahre nach dem Erstflug einer 747 später standen am Montag Tausende am Rande der gleichen Startbahn in Everett/USA und beobachteten, wie ...

Foto: dpa

Erstflug: Boeing 747-8

Quelle: SZ

2 / 12

... die neueste Version der 747 fertig gemacht wurde, auf die Startbahn rollte, ...

Foto: Getty Images

Erstflug: Boeing 747-8

Quelle: SZ

3 / 12

... beschleunigte und etwa auf Höhe der Bahnmitte abhob. Chefpilot Mark Feuerstein steuerte die 747-8 direkt in eine kleine Wolke hinein, die noch ...

Foto: Getty Images

Erstflug: Boeing 747-8

Quelle: SZ

4 / 12

... übriggeblieben war vom Morgennebel, und verschwand mit seinem Flugzeug in Richtung kanadischer Grenze, verfolgt von zwei kleinen Begleitmaschinen.

Foto: Getty Images

Erstflug: Boeing 747-8

Quelle: SZ

5 / 12

Boeing hat sich entschieden, eine modernisierte und vergrößerte Version des Jumbo-Jets zu bauen.

Die neue 747-8 ist jetzt ein Flugzeug für einen Nischenmarkt: Sie hat etwa 450 Sitze und liegt damit größenmäßig zwischen dem A380 und den kleineren Langstreckenjets Boeing 777 oder Airbus A340.

Foto: Getty Images

Erstflug: Boeing 747-8

Quelle: SZ

6 / 12

Genau um diese Lücke zu füllen hat Lufthansa 20 Jumbos gekauft. Und die 747-8 soll ein guter Frachter werden, maximal 140 Tonnen kann das Flugzeug transportieren, so viel wie kein anderer westlicher Jet. Die ...

Foto: Getty Images

Erstflug: Boeing 747-8

Quelle: SZ

7 / 12

... Maschine, die am Montag in Everett den Erstflug absolvierte, war ebenfalls eine Frachtversion, die Lufthansa bekommt ihre erste neue 747 Ende 2011.

Foto: dpa

Erstflug: Boeing 747-8

Quelle: SZ

8 / 12

Eigentlich, und das ist eine Tatsache, hat die 747 viel von ihrer Bedeutung eingebüßt, die sie in den 25 Jahren zwischen 1970 und etwa 1995 hatte: Das weltgrößte Passagierflugzeug ist nun ein Airbus, der A380. Sowohl Airbus als auch Boeing haben ...

Foto: Getty Images

Erstflug: Boeing 747-8

Quelle: SZ

9 / 12

... mittlerweile zweimotorige Langstreckenjets entwickelt, die fast alles können, was die bisherige 747 bringt, und dabei deutlich weniger Sprit verbraucht.

Foto: Getty Images

Erstflug: Boeing 747-8

Quelle: SZ

10 / 12

Technologisch und wirtschaftlich ist die 787 das Kernprojekt, um das herum in den kommenden Jahren neue Flugzeuge entwickelt werden sollen. Auch die altehrwürdige 747 profitiert von dem kleineren Langstreckenjet: Beide Flugzeuge haben die gleichen General-Electric-Triebwerke, die für einen um fast 20 Prozent niedrigeren Treibstoffverbrauch sorgen sollen.

Foto: Getty Images

Erstflug: Boeing 747-8

Quelle: SZ

11 / 12

Die Motoren scheinen zu halten, was GE versprochen hat. "Wir hätten noch acht Stunden weiterfliegen können", sagte Chefpilot Feuerstein nach der Landung. "Ich konnte die Daten erst selbst gar nicht glauben und musste zweimal auf die Anzeige schauen." Der erste Flug endete dann aber ...

Foto: Getty Images

Erstflug: Boeing 747-8

Quelle: SZ

12 / 12

... doch schon nach drei Stunden und 39 Minuten. Feuerstein steuerte den neuen Jumbo-Jet von Norden über das Meer in Richtung Everett und landete die Maschine in der Abendsonne.

Foto: Getty Images

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite