... Tempo und Steigungen zehren ebenfalls am Energievorrat.

Professor Werner Tillmetz bremst die Hoffnung auf Wunderautos: "Die Lithium-Ionen-Technologie wurde ursprünglich für Notebooks und Handys entwickelt. Jetzt packt man sie in ein Auto und meint, alles geht so einfach wie im Handy. Das geht natürlich nur ansatzweise", so der Leiter des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW) in Ulm.

Im Bild: Professor Werner Tillmetz, ZSW Ulm

Bild: Pressinform 3. Februar 2011, 14:392011-02-03 14:39:44 © sueddeutsche.de/Pressinform/gf