Automobile der Extraklasse:Jung, reich, elektrisch

Lesezeit: 3 min

Automobile der Extraklasse: Ein alter, zum E-Mobil umgebauter Rolls-Royce und ein moderner Lader auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung in Berlin.

Ein alter, zum E-Mobil umgebauter Rolls-Royce und ein moderner Lader auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung in Berlin.

(Foto: Adam Berry/Getty Images)

Luxusmarken legen ihr angestaubtes Image ab - und werden zu Pionieren der Technologiewende.

Von Joachim Becker

"Ladies and Gentlemen: The battle is over!" Eine Automobilepoche geht zu Ende, ein schottischer Sackpfeifer bläst den Zapfenstreich. Erst nach dem letzten Blöken des Dudelsacks starten die Zwölfzylinder-Motoren. Wahre Enthusiasten achten auch in schweren Zeiten auf den bewährten Stil. Tradition ist gerade den Liebhabern historischer Automobile aus England heilig, genau wie klassische Wilton-Teppiche Rosewood und Conolly Leder.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Loving couple sleeping together; kein sex
Liebe und Partnerschaft
Was, wenn der Partner keine Lust auf Sex hat?
Tahdig
Essen und Trinken
Warum Reis das beste Lebensmittel der Welt ist
Happy little Asian girl drinking a glass of healthy homemade strawberry smoothie at home. She is excited with her hands raised and eyes closed while drinking her favourite smoothie. Healthy eating and healthy lifestyle concept; Immunsystem Geschlechter
Gesundheit
Warum das weibliche Immunsystem stärker ist als das männliche
Der Krieg und die Friedensbewegung
Lob des Pazifismus
Kann man Selbstdisziplin lernen? Wendy Wood im Interview
Psychologie
Kann man Selbstdisziplin lernen?
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB