DreamlinerEleganz made by Boeing

Boeing versucht, sich von Konkurrent Airbus abzusetzen - und setzt mit der Boeing 787 Dreamliner auf eine dynamische Formensprache.

Eine Computersimulation der neuen Boeing 787. Der sogenannte Dreamliner ist auf Langstrecken ausgelegt - mit einem Rumpf aus leichten, kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen und besonders sparsamen Triebwerken.

Quelle: dpa

14. Dezember 2009, 15:102009-12-14 15:10:00 ©