Weil nicht alle Metropolen gleich strukturiert sind, ist als flankierendes Angebot zu den i-Modellen auch ein Einspurfahrzeug in Planung.

Der gegen Kippen und Seitenaufprall noch besser als der C1 (Bild) geschützte Stadtroller wird von BMW vermutlich mit E-Antrieb und von Mini mit Verbrennungsmotor lanciert.

Alle Fotos: oh

10. Mai 2010, 12:132010-05-10 12:13:00 © sueddeutsche.de