Die Schönheit des KristallsStarkes Licht

Dank LED ist die Autoindustrie unterwegs in eine strahlend helle Zukunft - zumindest was die Scheinwerfer betrifft.

Die Autoindustrie ist unterwegs in eine strahlend helle Zukunft. Was der BMW 750iL im Jahr 1990 mit seinen Xenonscheinwerfern einläutete, findet mit den modernen LED-Scheinwerfern seine logische Fortsetzung.

Den glasklar einzugrenzenden LED-Schein gibt es seit geraumer Zeit als Tagfahrlicht von Audi-Modellen wie dem A4 (im Bild).

6. Dezember 2011, 10:402011-12-06 10:40:00 © sueddeutsche.de/Pressinform/gf