Die gefährlichsten Straßen der Welt (2)Auf und ab, immer wieder

Das Gruseln geht weiter - mit noch mehr wilden Kurven, steilen Abgründen und hochgelegenen Pässen: Straßen, die faszinieren und Mut erfordern.

Das Gruseln geht weiter - mit noch mehr wilden Kurven, steilen Abgründe und hochgelegenen Pässen: Straßen, die faszinieren und Mut erfordern.

Russian Federal Highway

Die letzten 600 Meilen der russische Bundesstraße M56, die von Moskau in die sibirische Stadt Jakutsk führt, wird auch "Lena Highway" genannt - weil die Straße meistens entlang des Flüsschens oder im Flußbett der Lena verläuft.

Im Winter ist das Vorwärtskommen noch vergleichweise komfortabel - im Januar liegt die mittlere Temperatur bei rund -43,2° Celsius. Die Fahrbahn ist vereist und einigermaßen sicher zu ...

Bild: Waze.com 10. August 2010, 15:282010-08-10 15:28:02 © sueddeutsche.de/gf