Detroit 2010: Fiat-ChryslerLittle Italy

Bis es die ersten Chrysler-Modelle auf Fiat-Basis gibt, sollen notdürftige Facelifts und eher peinliche "Rebadgings" die Kunden bei Laune halten. Immerhin: Sparsame Fiat-Aggregate kommen.

Bis es die ersten Chrysler-Modelle auf Fiat-Basis gibt, sollen notdürftige Facelifts und eher peinliche "Rebadgings" die Kunden bei Laune halten. Immerhin: Die alten Motoren fliegen raus, nun kommen sparsame Fiat-Aggregate.

Wenn eine Automarke chronisch krank ist, ist "Rebadging" oft ein Zeichen des Endstadiums: Das Logo (Badge) einer Marke wird einfach auf das Auto einer anderen geklebt. So beschert man dem kränkelnden Hersteller zwar schnell und billig neue Modelle, riskiert aber ...

12. Januar 2010, 10:162010-01-12 10:16:00 ©