Der große StauWas das kostet

Jeder will ihm aus dem Weg gehen, jeder ärgert sich darüber - und immer wieder stecken wir mitten drin: im Stau. Und dann kostet er auch noch Unsummen an Geld.

104.251 Staus hat die Bundesanstalt für Straßenwesen zwischen April 2007 und März 2008 verzeichnet - das sind die aktuellsten Daten. Zusammengenommen stand der Verkehr etwa 180.000 Stunden still.

Umgelegt auf alle Autofahrer rechnen andere Untersuchungen mit 4,7 Milliarden Stunden, die durch Staus verloren gehen.

Unfälle, Baustellen und starkes Verkehrsaufkommen spielen als Auslöser für die Staus jeweils eine gleich große Rolle.

Bild: dapd 31. Juli 2011, 12:172011-07-31 12:17:22 © SZ vom 30.7.2011/gf