Steffen Neumann ist einer von ihnen. Zusammen mit einer halben Hundertschaft von Kollegen arbeitet er im Silicon Valley an der Zukunft.

In seiner Powerpoint-Präsentation finden sich die Logos der bekannten Marken aus der Nachbarschaft: von Apple über LinkedIn und Google bis zu Facebook - das Who's Who der Web-Gesellschaft. Über ein Dutzend davon will Mercedes während der nächsten Jahre ins Auto bringen.

Das system Comand Online verwendet ein Smartphone als ...

Bild: Mercedes-Benz 17. Oktober 2013, 16:432013-10-17 16:43:46 © sueddeutsche.de/Pressinform/gf/goro