Dacia Lodgy:9990 Argumente

Jede Menge Auto zum günstigen Preis: Mit diesem Rezept verkauft Dacia in Deutschland viele Autos. Jetzt präsentieren die Rumänen einen Minivan für weniger als 10.000 Euro.

Sebastian Viehmann

8 Bilder

Die XXL-Spardose

Quelle: pressinform

1 / 8

Dacia Lodgy:Dacia Lodgy

Natürlich fallen die Türen nicht so satt ins Schloss wie bei einem Touran, ...

Die XXL-Spardose

Quelle: pressinform

2 / 8

Dacia Lodgy:Dacia Lodgy

... die Sitze sind weich und konturlos und das Umklappen der Sitzbänke geht nicht so elegant und fließend vonstatten, wie man das von anderen Minivans kennt.

Die XXL-Spardose

Quelle: pressinform

3 / 8

Dacia Lodgy:Dacia Lodgy

Doch das Raumangebot stimmt in jedem Fall: Vorn und in der zweiten Reihe haben auch Erwachsene reichlich Kopf- und Kniefreiheit, sogar in der dritten Reihe kann man es halbwegs aushalten. Die Sitze werden mit Schlaufen und Hebeln entriegelt und umgelegt.

Die XXL-Spardose

Quelle: pressinform

4 / 8

Dacia Lodgy:Dacia Lodgy

In der Siebensitzer-Variante lässt sich die dritte Reihe komplett entfernen oder zusammengeklappt an der Rückseite der vorderen Sitzbank aufstellen. Die Ladekapazität des Lodgy beträgt bis zu 2.617 Liter in zweisitziger Konfiguration, 827 Liter in fünfsitziger Konfiguration und 207 Liter als Siebensitzer.

Die XXL-Spardose

Quelle: pressinform

5 / 8

Dacia Lodgy:Dacia Lodgy

Dazu gibt es reichlich Ablagen für all den Krimskrams, den eine Familienkutsche so unterbringen muss.

Die XXL-Spardose

Quelle: pressinform

6 / 8

Dacia Lodgy:Dacia Lodgy

In Sachen Sonderausstattung ist die Liste bei Dacia traditionell kurz, nach elektrischen Fensterhebern und Klimaanlage kommt nicht mehr viel. Beim Lodgy ist das anders.

Die XXL-Spardose

Quelle: pressinform

7 / 8

Dacia Lodgy:Dacia Lodgy

Für 430 Euro wartet ein Multimedia- und Navigationssystem mit einem sieben Zoll (18 cm) großen Touchscreen-Bildschirm in der Mittelkonsole. Das Navi bietet eine 2D- und 3D-Kartenansicht. Zur Audio-Ausstattung gehören CD-Player, USB-Anschluss und eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung.

Die XXL-Spardose

Quelle: pressinform

8 / 8

Dacia Lodgy:Dacia Lodgy

Zu den weiteren Extras zählen eine Einparkhilfe hinten und ein Tempobegrenzer.

© süddeutsche.de/pressinform
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB