Concours d'EleganceDer teuerste Parkplatz der Welt

Der Concours d'Elegance zeigt seit mehr als 60 Jahren die schönsten und teuersten Oldtimer der Welt. In diesem Jahr stahlen ihnen aber ausgerechnet zwei neue Autos die Show.

Von Felix Reek

An normalen Tagen ist Pebble Beach ein schnöder Golfplatz. Abgesehen von seiner Lage direkt an der kalifornischen Pazifikküste. Und den Wellen, die fast bis ans Grün plätschern. Okay, einverstanden, natürlich ist Pebble Beach nicht irgendein Golfplatz. Es ist einer der schönsten der Welt.

Einmal im Jahr sorgt ein Ereignis dafür, dass dieser traumhafte Ort noch ein kleines bisschen außergewöhnlicher wird. Direkt am 18. Loch versammelt der Concours d'Elegance, das berühmteste Oldtimer-Treffen der Welt, die schönsten klassischen Automobile. Und natürlich auch die teuersten. Wie dieses hier: einen Lancia Astura Pininfarina Cabriolet, Baujahr 1936.

Bild: Bloomberg 22. August 2016, 20:332016-08-22 20:33:42 © Süddeutsche.de/harl