bedeckt München 16°

Boeing 747-8:Der demokratische Flieger

Mit der Boeing 747-8 geht der Jumbo Jet 42 Jahre nach seinem Erstflug in die dritte Generation. Womöglich ein Abgesang.

5 Bilder

auto 14.02.11

Quelle: Lufthansa

1 / 5

Mit der Boeing 747-8 geht der Jumbo Jet 42 Jahre nach seinem Erstflug in die dritte Generation. Womöglich ein Abgesang.

Im Bild: Wartungsarbeiten auf dem Vorfeld an einer Lufthansa Boeing 747-200

auto 14.02.11

Quelle: Lufthansa

2 / 5

Die Lufthansa erhielt ihre erste 747 bereits am 30 März 1970 und hat bis heute 82 Exemplare geordert.

auto 14.02.11

Quelle: Lufthansa

3 / 5

auto 14.02.11 Lufthansa Airbus A320-200 Cockpit Photo: Graf F. Luckner / Lufthansa 1990 D 119-16-C 47

-

Quelle: AP

4 / 5

Wie man in diesen Tagen in den endlosen Hallen des Boeing-Werks von Everett sehen kann, spielt die 747 in der Produktion des Herstellers fast keine Rolle mehr.

Auf der einen Seite entsteht der Bestseller 777, der heute weltweit viele Langstrecken dominiert, auf der anderen bewegen sich immer neue Kohlefaser-Rümpfe der 787 auf der Fertigungslinie und später auf Abstellplätze nach draußen.

Im Bild: eine Boeing 777 in Produktion

Jahresrückblick 2010 - Boeings neuer Jumbo

Quelle: dpa

5 / 5

Der momentan aktuelle Jumbo:  Boeing 747-8. Der Jet hat inzwischen auch seinen Jungfernflug erfolgreich absolviert.

© sueddeutsche.de/gf

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite