BMW X5 HybridWenn die Welt eine Scheibe ist

Die Welt ist eine Scheibe, zumindest aus Sicht der Hybrid-Entwickler. Rund zehn Zentimeter Platz zwischen Motor und Getriebe genügen, um Vierzylinder in gefühlte Sechszylinder zu verwandeln - was BMW in Genf anhand eines X5 vorführt.

Ein X5, der nur noch 6,5 Liter Diesel verbraucht? BMW stellt in Genf eine Hybrid-Studie des Geländewagens vor.

Das Hybrid-Fahrzeug basiert sowohl optisch als auch technisch auf dem BMW X5. Die BMW ActiveHybrid Komponenten sind packagekonform in das Fahrzeug integriert.

29. Februar 2008, 11:372008-02-29 11:37:00 ©