BMW Megacity Vehicle Leicht und teuer

BMW stellt endlich Details des Elektrofahrzeugs Megacity Vehicle vor, das 2013 in Serie gehen soll. Wichtigste Nachricht: Carbon wird Stahl als Material ablösen.

Von Thomas Fromm

Bisher waren nur Eckpunkte des "Megacity Vehicle" bekannt. Einen Elektromotor soll es haben, und beim Material für sein neues Elektroauto setzt BMW auf den Leichtbaustoff Carbon. Doch jetzt lüftete der Hersteller das Geheimnis: Für den Einstieg in das Elektroauto-Zeitalter will BMW als erster Hersteller seinen Fahrzeugbau revolutionieren; er erfindet eine komplett neue Auto-Architektur.

BMW Megacity Vehicle

Nimm's leicht

Wie Manager des Konzerns in München erklärten, soll das Auto der Zukunft komplett aus leichtem Material gebaut werden. Das Gestell des Stadtautos, das 2013 in Großserie gehen soll, wird aus Aluminium bestehen. Die Fahrgastzelle darüber, also der Innenraum, wird ganz aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff, CFK, produziert.

BMW sucht damit nach einer Antwort auf die dringende Frage, die alle Wettbewerber antreibt: Was, wenn Elektroautos wegen ihrer nur geringen Reichweite von den Käufern nicht akzeptiert werden? Solange die Batterien noch groß und schwer sind, muss am Gewicht der Karosserie gearbeitet werden. Denn je leichter ein Auto, desto größer die Reichweite. Beispiel: Ein Mini wiegt 1100 Kilo, ein E-Mini schon 1460 Kilo - eben wegen der großen Batterie. "Die Batterie treibt in Zukunft die Fahrzeugarchitektur", sagt BMW-Entwickler Peter Ratz.

Carbon ist 50 Prozent leichter als Stahl und bis zu 30 Prozent leichter als Aluminium. Das Material aus Kohlenstofffasern rostet nicht und gilt als extrem crashfest. Schon heute wird das Material im Rennsport und in der Luftfahrtindustrie eingesetzt. BMW hatte bereits 2003 damit begonnen, den Baustoff in der Auto-Serienproduktion einzusetzen, so bei den Dächern für die Modelle M3 und M6. Das unter dem Arbeitstitel Megacity Vehicle konzipierte Stadtauto wäre nun das erste Auto, das in Großserie komplett auf den Leichtbaustoff zurückgreift.

BMW Concept ActiveE

Schön seriennah