Fahrbericht BMW iX xdrive 50:Mehr von allem

Lesezeit: 5 min

Fahrbericht BMW iX xdrive 50: Neben dem BMW iX (links) wirkt der ebenfalls elektrische BMW i4 fast schmächtig.

Neben dem BMW iX (links) wirkt der ebenfalls elektrische BMW i4 fast schmächtig.

(Foto: Fabian Kirchbauer/BMW)

Der BMW i3 war ein revolutionäres elektrisches City-Auto. Jetzt folgt der neue iX. Eine Testfahrt, die zwiespältige Gefühle hinterlässt.

Von Peter Fahrenholz

Neun Jahre sind im Automobilbau eine Ewigkeit. Vor neun Jahren hat BMW mit dem i3 sein erstes reines Elektroauto präsentiert - ein revolutionäres Konzept für ein elektrisches Stadtauto mit eigenwilligem Design, einem - teuren - Rahmen aus Carbon und einer anfangs sehr knapp bemessenen Batterie. Die Münchner gehörten damit zu den Pionieren der Elektromobilität und haben dann lange Zeit nichts daraus gemacht.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Portrait of mature man carrying surfboard at the sea model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY DLTSF
Männer in der Midlife-Crisis
Entspann Dich, Alter
Milcheis
Essen und Trinken
So gelingt Milcheis wie aus der Eisdiele
SZ-Serie "Reden wir über Liebe"
"Der Weg zurück ins Bett steht immer offen"
Muskeln Stil
Älterwerden und Fitness
Kraftakt
Im Asia-Laden endlich das richtige kaufen
Essen und Trinken
Im Asia-Laden endlich das Richtige kaufen
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB