... Armaturenbrett angezeigt. "Es ist allerdings schwierig für den Fahrer, das Bild dann auch auszuwerten", sagt BMW-Entwickler Dominik Schneider. In der Praxis schaue man schließlich meistens auf die Straße und nicht auf den Monitor.

Bei der Erweiterung des Nachtsichtassistenten übernimmt deshalb die Technik das Ruder. Die Sensoren erkennen Fußgänger und geben die Informationen an das Light-Spot-System weiter.

Bild: BMW 27. Juni 2011, 09:322011-06-27 09:32:49 © sueddeutsche.de / Pressinform/gf