bedeckt München 19°

Motorrad im Test:Easy Rider auf bayerisch

Lässig hinter dem Windschild: Mit der BMW R18 Classic lassen sich auch lange Strecken auf dem Motorrad bequem bewältigen.

(Foto: BMW)

BMW bringt inzwischen recht regelmäßig neue Motorräder auf den Markt. Mit seinem neuesten Zweirad, der R 18 Classic, macht der Autobauer Harley-Davidson Konkurrenz - ein Gefährt mit 365 Kilo und Boxermotor.

Von Peter Fahrenholz

Mit Familienzuwachs kennt man sich in der Motorradsparte von BMW aus. Als sich die Marke im Jahr 2013 mit der RNineT zum 90.Geburtstag quasi selbst ein Geschenk machte, blieb das nicht nur, wie ursprünglich geplant, ein limitierter Solitär, mit dem man an die eigene Tradition erinnern wollte. Sondern es wurde angesichts des großen Verkaufserfolgs schnell eine ganze Familie daraus. Was auch ökonomisch Sinn macht, denn so kann man auf der Basis des gleichen technischen Konzeptes unterschiedliche Maschinen anbieten, je nach Geschmack und motorradmäßigen Vorlieben der Kunden.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Lukas Anine
Love is not Tourism
Weil Liebe keine Grenzen kennt
woman and young chihuahua in front of white background (cynoclub); Mafiaprinzessin Folge 1
Podcast
Die Mafiaprinzessin
Justiz
Auf dem rechten Auge blind?
Wir 4
Sabbatical
Auf Weltreise mit Kindern
Populismus
Die Einsamkeit der Querdenker
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB