BildstreckeEmoción in Blau

Seat schickt den Ibiza als Klimasparmodell ins Rennen - keine schlechte Idee für ein etwas angejahrtes Modell.

Seat schickt den angegrauten Ibiza als Sparmobil ins Rennen. Die Technik des Ecomotive kommt vom Polo BlueMotion, doch der Seat ist etwas günstiger. Der Durchschnittsverbrauch des Öko-Spaniers sinkt auf 3,8 Liter.

Im VW-Konzern ist Seat für erschwingliche, aber sportliche Autos zuständig. Zuletzt war der 240 PS starke Leon Cupra das Zugpferd fürs Markenimage. Nun wollen die Spanier auch ihre Sparsamkeit betonen. Auf diesem Feld haben die leichten Seats eigentlich noch nie Probleme gehabt, mit dem Ibiza Ecomotive bekommt das Kind jetzt aber einen Namen. Die Technik stammt ...

8. Oktober 2007, 18:272007-10-08 18:27:00 ©