CAT 992G Radlader

Gewicht: 94,93 Tonnen Leistung: 656 kW (892 PS) Motor: Caterpillar 34,5 l Hubraum Einsatzort: Harburg, Deutschland

Ein wenig Technik-Deutsch muss sein: Beim Laden aus der Wand wird der 992G in der Regel im ersten Getriebegang gefahren. Wegen der vergrößerten Ausschütthöhe kann die Standardmaschine auch zum Beladen von 90-t-Muldenkippern eingesetzt werden - und benötigt dafür vier Ladespiele. In High-Lift-Ausführung passt der Radlader zu 136-t-Muldenkippern, die sechs Ladespiele erfordern.

Darüber hinaus empfiehlt sich der 992G als universelle Umschlagmaschine - dank der variablen Kraftverteilung zwischen Antrieb und Hydraulik. Auch für das Laden und Transportieren eignet sich der 992G hervorragend - speziell in der dafür vorgesehenen Load-and-Carry-Version.

13. November 2009, 16:192009-11-13 16:19:00 ©