Das Glashaus nimmt ein Drittel der Höhe ein, die restlichen zwei Drittel entfallen auf das Blech - typisch für den Look der Volkswagentochter.

Die Proportionen - 4,44 Meter Länge, 1,84 Meter Breite und dabei nur 1,39 Meter hoch gewachsen - unterstreichen den dynamischen Charakter des Konzepts.

Bild: Pressinform 26. April 2011, 15:202011-04-26 15:20:35 © sueddeutsche.de/Pressinform/gf