Neben dem fehlenden Image hatte der 914 auch mit Kinderkrankheiten zu kämpfen und war preislich keine wirklich attraktive Alternative zu einem "echten" Porsche.

Das Einstiegsmodell kostete 12.560 Mark, der sportliche 914/6 dagegen stolze 19.000 Mark. Damit war er fast so teuer wie ein 911 T.

29. Mai 2009, 17:252009-05-29 17:25:00 ©