Audi Q7 Quattro, Modelljahr 2009 bis 2015

Ähnlich wie die von VW entwickelten Zwei-Liter-Motoren des Typs EA 189 soll die Software des größeren Triebwerks erkennen, wann sich das Auto auf einem Motorenprüfstand befindet, um beispielsweise einem Abgastest unterzogen zu werden. In diesem Fall, so der Vorwurf, wird die Abgasreinigung hochgefahren. Befindet sich das Auto dagegen im normalen Fahrbetrieb auf der Straße, soll die Elektronik die Abgasreinigung automatisch herunterregeln. So auch beim Audi Q7 der letzten Modellgeneration.

Bild: Audi 15. März 2017, 10:352017-03-15 10:35:10 © SZ.de/reek/segi