24 Stunden von Le Mans Hybrid gewinnt

Der Hybridantrieb hält im Rennsport Einzug. Beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans waren in diesem Jahr gleich zwei Teams damit unterwegs. Zum Schluss war der Sieg des Platzhirschen eindeutig.

24 Stunden von Le Mans – 24 Stunden von Le Mans

Der Hybridantrieb hält im Rennsport Einzug. Beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans waren in diesem Jahr gleich zwei Teams damit unterwegs. Audi feierte einen überlegenen Gesamtsieg.

Es sollte der Vergleich der Hybrid-Systeme werden. Peugeot hatte schon vor einiger Zeit überraschend seine Teilnahme an den diesjährigen 24 Stunden von Le Mans abgesagt. Nun warteten alle darauf, wie sich die Hybridsysteme, mit denen Audi und der Neuling Toyota ihre Boliden auf die Strecke schickten, bei der 80. Auflage des Rennklassikers schlagen würden.

Bild: JWO 18. Juni 2012, 17:142012-06-18 17:14:10 © süddeutsche.de/pi/goro/dd