bedeckt München

Archiv für Ressort Wirtschaft - 2019

5000 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

329EC600FDF07F0B
Unternehmen McDonald's entlässt Vorstandschef wegen Beziehung

CEO Steve Easterbrook hatte eine Beziehung zu einer ihm dienstlich unterstellten Person. Damit verstieß er gegen Firmenregeln, die McDonald's erst im Mai erlassen hatte.

Edelmetalle Niedrige Zinsen lassen Gold glänzen

Die Investoren glauben offensichtlich an dauerhaft niedrige Zinsen diesseits und jenseits des Atlantiks. Das stärkt die Nachfrage nach Gold und treibt den Preis über die Marke von 1500 Dollar.

Chinesische App Tiktok unter Verdacht

Angeblich sendet die App Nutzerdaten nach China. Darin sehen die USA eine Gefährdung der nationalen Sicherheit. Der Anbieter widerspricht. Von Christoph Giesen, Peking

_018 (002)-verkleinert
Montagsinterview "Die Jugend darf und soll emotional sein"

SZplus Rainer Neske, Chef der größten deutschen Landesbank, über Greta Thunberg, einen möglichen grünen Kanzler und das Geschäft seiner Bank. Interview von Stefan Mayr und Meike Schreiber

Nahaufnahme Der Unsichtbare

Jho Low, Finanzier und mutmaßlicher Betrüger, schafft es immer wieder, seine Verfolger abzuschütteln. Wie das geht, zeigt sein neuer Coup. Von Arne Perras

Großbritannien Fracking gestoppt

Kommentar Im Dienste der KP

Der Netzwerkausrüster Huawei ist nicht irgendein Unternehmen. Es ist ein Unternehmen unter der Kontrolle des chinesischen Staates. Mischt er beim neuen Mobilfunknetzwerk 5G mit, ist das ein großes Sicherheitsrisiko. Von Christoph Giesen

Südostasien Ringen um Freihandelspakt

Recycling Vermüllert

Entwicklungsminister Gerd Müller will den Export von Verpackungsmüll nach Fernost verbieten. Entwicklungsländer dürften nicht zur Müllhalde Deutschlands werden. Was er übersieht: Die Exporte sinken bereits. Von Michael Bauchmüller, Berlin

Forum Digitale Schranken

Protektionismus betrifft nicht nur herkömmliche Güter und Produkte, sondern auch digitale. Deshalb müssen Themen wie Datennutzung und Cybersicherheit künftig in Freihhandelsabkommen berücksichtigt werden. Von Friederike Welter

Aktienmärkte Dax ganz im Zeichen der Quartalsberichte

In dieser Woche erreicht die Bilanzsaison ihren Höhepunkt: Ein Drittel aller im Deutschen Aktienindex notierten Firmen legt Geschäftszahlen vor. Es wird auch ein Ausblick auf die Konjunktur.

United Airlines Mehr Platz in der Business-Class

Alte Maschinen, muffeliges Personal, die Fluggesellschaft hat einen denkbar schlechten Ruf. Das soll sich endlich ändern - genauso wie die schlechte Ertragslage des amerikanischen Unternehmens. Von Jens Flottau, Chicago

Mehr Gehalt Falsches Signal bei der Bahn

Inflation oder Deflation Der Wert des Geldes

Viele Deutsche schätzen die Preisentwicklung in der Weimarer Republik falsch ein. In Erinnerung blieben die Hyperinflation und Menschen, die ihr Geld in Möbelwagen und Schubkarren zur Bank brachten. Aber das ist nur ein Teil der Wahrheit. Von Bastian Brinkmann

Steuerpolitik Kansas City gegen Kansas City

SZplus Seit fast eineinhalb Jahrzehnten jagen sich die beiden Stadthälften gegenseitig die Unternehmen ab. Der Fall zeigt, wohin ein ungebremster Wettbewerb um Steuererleichterungen und Subventionen führt. Von Claus Hulverscheidt, Kansas City

ROBOADVISER_quer
Robo Advisors Vor allem bei jungen Leuten beliebt

SZplus Robo Advisors verwalten das Geld von Anlegern mit Hilfe automatisierter Computerprogramme. Aber der Markt ist unübersichtlich. Es ist schwierig, den passenden Anbieter zu finden. Von Harald Freiberger

LS3_9246
Cum-Ex-Strafprozess Der erste Zeuge

SZplus Banken, Top-Anwälte und Aktienhändler haben jahrelang mit Steuertricks die Staatskasse geplündert. Nun gibt ein Insider im ersten Cum-Ex-Strafprozess Einblick in den Finanzskandal. Von Jan Willmroth und Nils Wischmeyer, Bonn