bedeckt München 31°

Archiv für Ressort Wirtschaft - 2019

5000 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

dpa_1492C8007CAD6BAC
Verkehrspolitik Bundesrechnungshof fordert Öko-Maut

Exklusiv Schluss, aus und vorbei für die Pkw-Maut? Kay Scheller, oberster Finanzprüfer des Bundes, plädiert dafür, Verkehrs- und Klimapolitik zu verbinden - und eine Straßengebühr für alle einzuführen. Von Cerstin Gammelin, Berlin

m778667
Zugfahren in Deutschland Was für ein Bahn-Sinn

Wer schon mal in der Schweiz oder in Japan Zug gefahren ist, fragt sich zwangsläufig: Warum schafft es die Deutsche Bahn nicht, so zu werden? Von Markus Balser, Berlin, Christoph Neidhart, Tokio und Isabel Pfaff, Bern

dpa_5F9A380064E16BAD
Leserdiskussion Sollten Konzernchefs politisch klare Kante zeigen?

Siemens-Chef Joe Kaeser positioniert sich gegen Rechts und erhält dafür Morddrohungen. "Viele seiner Kollegen meiden die öffentliche Festlegung, aber das ist ein Fehler", kommentiert SZ-Autor Thomas Fromm. "Manager haben eine Vorbildfunktion."

Provisionen Streit um Obergrenze

Wenn Versicherungsvertreter Policen verkaufen, erhalten sie Provision. Wie viel erlaubt sein sollte, bleibt umstritten. Von Jonas Tauber, Berlin

Gastbeitrag Recht im Angebot

Die Staaten sehen sich zunehmend im internationalen Rechtswettbewerb. Der könnte die Gesetzgebung völlig verändern - womöglich anders als erhofft. Von  Johanna Stark

Kommentar Lagardes Wettlauf

Eine Berufung von Christine Lagarde an die Spitze der Europäischen Zentralbank ist eine Chance, weil sie unter anderem eine gute Kommunikatorin ist. Sie ist aber auch ein Risiko, weil der politische Einfluss zunimmt. Von Cerstin Gammelin

Gewerkschaftsforderung Raststätten verstaatlichen

Leoni Lose Drähte

Der angeschlagene Autozulieferer will sich von seiner Kabel- und Draht-Sparte trennen - und damit von den Wurzeln des Unternehmens. Das sorgt für Unverständnis in der Branche - und löst Befürchtungen bei den Beschäftigten aus. Von Uwe Ritzer, Nürnberg

Geldautomaten Weniger Datenklau

Welthandel Heineken statt Asahi-Bier

Der Handelsstreit zwischen Japan und Korea eskaliert - und die USA könnten sich jetzt einschalten. Von Christoph Neidhart, Tokio

Landesrating Fitch stuft Türkei herunter

Aktienmärkte Skeptischer Blick auf Bilanzen

Investoren befürchten schwächelnde Umsätze wegen der abkühlenden Konjunktur. Gewinnwarnungen von BASF und Daimler drücken auf die Stimmung, ebenso die Folgen der Handelskonflikte.

Rohöl Niedrige Lagerbestände treiben den Preis

Ein überraschend deutlicher Rückgang der US-Ölreserven trieb die Ölpreise vergangene Woche nach oben. Sinkende Lagerbestände sind ein Hinweis auf eine hohe Nachfrage oder ein zu knappes Angebot.

Chef des Bundesrechnungshofs "Und dann haben wir den Salat"

SZplus Der Soli muss weg, eine Öko-Maut her und CO₂ braucht einen Preis: Kay Scheller, Chef des Bundesrechnungshofes, sagt, wo Geld verschwendet wird und erteilt der Regierung gern ungefragt Ratschläge. Interview von Cerstin Gammelin

Facebook Angriff auf die Sammler

Facebook soll wegen seiner Datenschutzskandale eine Milliardenstrafe an die US-Verbraucherbehörde zahlen. Groß belasten dürfte dies den milliardenschweren Konzern aber kaum. Von Helmut Martin-Jung

klein banane
Ladendiebstahl Der Bananen-Trick

SZplus SB-Kassen liegen im Trend. Doch wenn Kunden ihre Ware selbst scannen, lockt das einige zum Diebstahl. "Es gibt mir einfach den Kick", sagt eine Ladendiebin. Von Sven Lüüs

dpa_5F9AD000D9C83A89
Morddrohungen an Siemens-Chef Kaeser "Der Teufel hat jetzt auch E-Mail"

Der Siemens-Chef ist mit pointierten Stellungnahmen zu aktuellen Themen eine Ausnahme in der deutschen Industrielandschaft. Nun bekommt Kaeser Morddrohungen - und twittert darüber. Von Thomas Fromm