bedeckt München 27°

Archiv für Ressort Wirtschaft - 2019

5000 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

dpa_5F9D2A00BFFD0A69
Höhere Heizkosten durch CO2-Steuer Hauseigentümer sehen Mieter in der Pflicht

Immer mehr Politiker, Bürger und sogar Manager wollen eine Steuer auf das klimaschädliche Treibhausgas. Dadurch könnten die Mieten steigen. Wer zahlt das?

dpa_5F9DD6000CA36A93
Konjunktur Die goldenen Jahre sind definitiv vorbei

Deutschland steckt mitten in der Konjunkturkrise. Wie schlimm wird es noch? Droht eine tiefe Rezession mit Massenentlassungen? Und wie lässt sich die Lage entschärfen? Von Caspar Busse, Harald Freiberger und Alexander Hagelüken

dpa_5F9DD600EE1FDB8F
Klimaschutz Die CO₂-Steuer wird wohl kommen, weil sie kommen muss

Meinung Es muss teurer werden, Klimagifte in die Atmosphäre zu blasen - ohne diejenigen zu belasten, die ohnehin übermäßig belastet sind. Kommentar von Jan Bielicki

Aktien Daimler bremst den Dax aus

Eine erneute Gewinnwarnung des Autobauers Daimler hält viele Anleger von Aktienkäufen ab. Auch die Rekordjagd an der Wall Street hilft dem Dax nicht.

Was kommt Warum nicht doch eine Maut

Was ist die Lehre aus dem Maut-Desaster? Der Chef des Bundesrechnungshofs hat eine Idee. Außerdem geht es kommende Woche um Hertha BSC und Adidas. Von Marc Beise

Eurowings Flugbegleiter vor Streik

CO₂-Steuer Geschwindigkeit statt Sympathie

Auch die Wirtschaftsweisen gewinnen nun einer CO₂-Steuer etwas ab. Die Regierungsberater fänden eine andere, umfassendere Lösung zwar noch besser. Doch die Steuer hat einen entscheidenden Vorteil. Von Jan Bielicki

Luxusvillen Im Neun-Ziffern-Dreieck

In Los Angeles ist ein Anwesen für knapp 120 Millionen Dollar verkauft worden. Der Markt für Luxusvillen ist dennoch knifflig - es gibt einfach zu viele davon. Und bald könnte das teuerste Privathaus überhaupt verkauft werden. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

CVC Capital Partners Bosch-Verpackung gekauft

Investoren Rekordsumme für Start-ups

Report Pfadfinderlager für Erfinder

Wasser ist knapp auf den Balearen. Gründer auf Menorca entwickeln Lösungen. Von Thomas Urban, Mercadal

Daimler Schon wieder

Der Autobauer verkündet die vierte Gewinnwarnung innerhalb von 13 Monaten. Er hat Probleme in der Produktion und beim Absatz, auch die Abgas-Affäre kostet weiter Geld. Und die Konjunktur wird nicht besser. Von Stefan Mayr, Stuttgart

Heckler & Koch Waffenhersteller macht wieder Gewinn

Obwohl sie kaum handelbare Aktien hat, lädt die Firma zur Hauptversammlung.

Devisen und Rohstoffe Bitcoin steigt trotz Kritik

Sowohl der US-Präsident Trump als auch der Fed-Chef Powell äußern sich kritisch zu den digitalen Währungen und fordern deren Regulierung. Dennoch wird die Cyberdevise gefragt.

P&R-Prozess Gründer auf freiem Fuß

Der Strafprozess ist wegen einer unheilbaren Krankheit des 76 Jahre alten Beschuldigten geplatzt. Für die Anleger, die auf Schadenersatz hoffen, ändert sich nichts. Von Markus Zydra, Frankfurt

dpa_5F9DD8003C0AF8E9
Bundesagentur für Arbeit Entlassung Holsboers sorgt für Zerwürfnis

Exklusiv Alle politischen Vertreter im Verwaltungsrat der Arbeitsagentur stimmten explizit gegen die Absetzung der Vorständin. Die Arbeitgeber setzten sie trotzdem durch - dank der Gewerkschafter. Von Alexander Hagelüken