bedeckt München
  • Detailansicht
  • Kompaktansicht

Archiv für Ressort Wirtschaft - Juni 2019

2646 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

Zweikampf Kurz vs. lang

Kenner wissen: Für Männer gibt es keinen schnelleren Weg, ihre Würde zu verlieren, als eine kurze Hose anzuziehen. In dieser Woche ließ sich dieser - wissenschaftlich leider noch nicht belegte - Fakt wieder vermehrt beobachten. Danke, Hoch Ulla!

2019-06-28T065933Z_1983608516_RC151F86FCE0_RTRMADP_5_MERLIN-ENT-M-A-CONSORTIUM
Freizeitparks Lego will Legoland zurück

Die Gründerfamilie bietet sechs Milliarden Euro für Merlin Entertainments. Von Vivien Timmler 

Bank Sparda schasst DEVK

Von Katrin Berkenkopf, Köln

Kaufhof Abbau bei Logistik

Lebensmittel Sehen, was drin ist

Viele Deutsche essen zu viel Fett und Zucker, warnen Mediziner. Verbraucher sollen nun über vier mögliche Nährwert-Logos abstimmen, die über Inhaltsstoffe informieren. Gute Chancen hat ein Modell aus Frankreich. Von Markus Balser, Berlin

Familienunternehmen Regieren, nicht streiten

Familiengeführte Firmen fordern für die Politik mehr Respekt ein - und Mut. Die angeschlagene CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer bedankte sich mit einem besonderen Versprechen: weniger Sozialleistungen. Von Cerstin Gammelin, Berlin

EU und Schweiz Streit eskaliert

Devisen und Rohstoffe Euro steigt wieder

Die Gemeinschaftswährung legt moderat zu. Mit der Veröffentlichung der Inflationsdaten aus der Eurozone werden Spekulationen auf geldpolitische Maßnahmen der EZB angefacht.

Was kommt Davos der Frauen

Ein Weltwirtschaftsforum für mehr als 1000 Frauen - in Basel. Dieser und andere Wirtschaftstermine der kommenden Woche im Überblick. Von Marc Beise

dpa_5F9DB400B83D5EFC
Forderungen von Betreiberfirmen Das Maut-Debakel wird immer teurer

Das Projekt von Verkehrsminister Scheuer könnte deutsche Steuerzahler mindestens 700 Millionen Euro kosten. Das hätte leicht verhindert werden können. Von Markus Balser, Berlin

imago_imago_st_0624_16380009_76605944_20190624164501
Marihuana Legalize it?

SZplus Das Image wird immer weicher, der Stoff immer härter: Experten streiten über Fluch und Segen der alten Droge Cannabis. Wird mit der Pflanze bald mehr zu verdienen sein als mit Alkohol? Von Jan Heidtmann

190628_Erben
Letzter Wille Der Ärger mit dem Erbe

SZplus Viele drücken sich davor, ihren Nachlass zu regeln oder ein vernünftiges Testament zu machen. Sie riskieren damit, dass die Familie nicht nur trauert, sondern bitter streitet. Eine Anleitung zum Vererben. Von Hendrik Munsberg

119630734
Medienbericht Harte Einschnitte bei der Deutschen Bank

Laut dem "Wall Street Journal" könnte das Unternehmen bis zu 20 000 Stellen streichen. Bankchef Sewing hatte mehrfach Sparmaßnahmen angekündigt. Von Markus Zydra, Frankfurt

dpa_5F9DB8003BA52546
G-20-Gipfel Bloß keine Harmonie, bitte

Der Konflikt zwischen den Präsidenten Chinas und der USA stellt beim G-20-Gipfel alles in den Schatten. Von einem Kompromiss sind sie weit entfernt - und Trump keilt gegen Gastgeber Japan. Von Claus Hulverscheidt, New York