bedeckt München 16°
  • Detailansicht
  • Kompaktansicht

Archiv für Ressort Wirtschaft - Februar 2019

2500 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

dpa_148CFA009B89B1FC
Halal-Fleisch Eine gute Entscheidung für das Tierwohl

Das Bio-Siegel soll unnötiges Leiden verhindern. Dieser Anspruch würde aufgeweicht, wenn das Töten von Tieren bei vollem Bewusstsein in Ordnung wäre. Kommentar von Markus C. Schulte von Drach

dpa_5F9CAE0098347817
Hartz IV Jobcenter geben 60 Millionen Euro aus, um 18 Millionen einzutreiben

Exklusiv Sie müssen auch kleinste Beträge von Hartz-IV-Empfängern zurückfordern. Das kostet deutlich mehr als es bringt, zeigen neue Zahlen. Von Henrike Roßbach, Berlin

Kartellrechtsklage US-Regierung unterliegt AT&T

imago74459316h
Peter Bofinger Ein Außenseiter verschiebt die Mitte

SZplus Peter Bofinger gab 15 Jahre den Abweichler unter den Wirtschaftsweisen. Dennoch ist die Politik erstaunlich oft seinem Rat gefolgt. Nun gibt der Widerspenstige sein Amt auf. Von Alexander Hagelüken

dpa_148E3E00031D0BAC
Zimmerpflanzen Die fatale Kaktus-Liebe der Hipster

Kakteen sind weltweit im Trend. Das führt zu hohen Preisen - und immer öfter auch zu Diebstählen. Für die Ökosysteme vor Ort ist das meist eine Katastrophe. Von Christoph Gurk

dpa_5F9CB400DAC005A3
Automobilindustrie Für Opel gilt das Gesetz des Stärkeren

Der deutsche Autobauer erzielt wieder Gewinn. Die Zukunft der Mitarbeiter ist damit aber nicht gesichert: Der Chef des Mutterkonzerns PSA setzt auf einen harten Überlebenskampf. Von Max Hägler und Leo Klimm, Rueil-Malmaison

Aktien Dax leicht im Plus

Nach dem klaren Aufwärtstrend der vergangenen zwei Wochen geht es am Dienstag mit dem Dax nur leicht nach oben. Das Thema Handelskonflikt bleibt im Anlegerfokus. Gewinnmitnahmen belasten PSA-Papiere.

Bewertungen Mangelhaft, aber fünf Sterne

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Stiftung Warentest und Amazon-Käufer manche Produkte oft unterschiedlich bewerten. Von Simon Hurtz, Berlin

Tesla War nicht so gemeint

Wenige Monate nach einer Übereinkunft mit der US-Börsenaufsicht legt sich Tesla-Chef Elon Musk erneut mit den Behörden an. Von Hans von der Hagen

Modeindustrie Esprit streicht Stellen

Silicon Wadi Schutz suchen

Viele Start-ups in Israel beschäftigen sich mit Cybersicherheit. Im vergangenen Jahr investierten Geldgeber hier mehr als eine Milliarde US-Dollar. Nach den USA ist das kleine Land in diesem Bereich weltweit führend. Von Alexandra Föderl-Schmid

Europäische Union Umstrittener Sponsor

Foodwatch kritisiert die finanzielle Unterstützung von Rumäniens EU-Ratspräsidentschaft durch Coca-Cola. Von Katharina Prechtl

Media-Saturn Kein Schadenersatz

Volkswagen Neu lackiert

Wolfsburger Wundertüte: VW macht aus dem Modell Jetta eine eigene Submarke, um junge Käufer aus China zu locken. Aber warum das denn? Völlig verschiedene Fahrzeuge tragen dann nämlich künftig diesen Namen. Von Max Hägler und Angelika Slavik, Hamburg/Wolfsburg

Harter Brexit Milliardenverluste für Unternehmen

Der Bundesverband der Deutschen Industrie prognostiziert bei hartem Brexit massive Einbußen. Von Daniel Brössler, Berlin

Kommentar Sei doch mal langweilig

Tesla-Chef Elon Musk begeistert seine Kunden. Das soll er gerne machen. Aber wenn es um seine Anleger geht, sieht die Sache anders aus. Von Bastian Brinkmann

Bundesgerichtshof Semmel-Streit vor neuer Runde

Der BGH wird sich wohl mit der Revision gegen eine Entscheidung des OLG München zum Sonntagsverkauf beschäftigen. Von Michael Kläsgen

Nahaufnahme Die Steuer-Frau

Die EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager macht sich unbeliebt und kann damit gut leben. Von Karoline Meta Beisel

Devisen und Anleihen Pfund Sterling steigt deutlich

Eine mögliche Verschiebung des Brexit-Termins unterstützt die britische Währung. Experten warnen jedoch vor zuviel Euphorie. Am Markt für Staatsanleihen sind französische Titel gefragt.

Bayer Aufreger im Glyphosat-Verfahren

Im Prozess gegen Bayer missachte die Klägerseite die Reihenfolge, kritisiert der Richter.

Braucht man das? Surface-Kopfhörer von Microsoft

Von Microsoft gibt es schon lange nicht mehr nur das Betriebssystem Windows, sondern eine ganze Menge mehr. Neuestens auch Kopfhörer mit Noise Cancelling, um in Ruhe arbeiten zu können. Von Mirjam Hauck