bedeckt München 27°

Archiv für Ressort Wirtschaft - Mai 2018

2432 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

dpa_5F995400DA93AC02
Leserdiskussion Digitale Medizin: Sehen Sie Ihre sensiblen Daten in Gefahr?

Gesundheitsminister Spahn will ein Datennetz schaffen, das Arztpraxen und Krankenhäuser miteinander verbindet und Rezepte, Röntgenbilder und Arztbriefe auf dem Handy lesbar macht. Auch wenn das praktisch wäre, stellt das System ein Sicherheitsrisiko für die Patienten dar.

dpa_5F995600258A4AD9
Konjunktur Kleiner Dämpfer fürs deutsche Wachstum

Mit einem Plus von 0,3 Prozent legt die Wirtschaft schwächer zu als zuletzt. Ökonomen sind dennoch optimistisch. Sorge bereitet höchstens Trumps Handelspolitik.

Unnamed Image - 1.3617844.1526311377
Elektronische Gesundheitskarte Digitale Medizin muss freiwillig bleiben

Jens Spahn träumt schon von Röntgenbildern auf dem Smartphone. Doch bei allem Enthusiasmus darf er nicht vergessen, über die Nebenwirkungen aufzuklären. Kommentar von Kristiana Ludwig

32995C00BBE75A93
Welthandel Trump macht plötzlich kehrt im Handelsstreit mit China

Der US-Präsident schlägt auf einmal milde Töne an und sorgt sich sogar um chinesische Arbeitsplätze. Ganz ohne Hintergedanken ist das aber wohl nicht. Von Christoph Giesen, Peking, und Claus Hulverscheidt, New York

Nahaufnahme Restlos erfolgreich

Chemie-Unternehmer Jim Ratcliffe ist der reichste Brite. Wie man Unternehmen saniert, bewertet und verkauft lernte er bei einem Finanzinvestor. Dann machte er sich selbständig. Von Björn Finke

Geldanlage Auf der Jagd nach dem hohen Zins

Die Deutsche Bank vermittelt mit ihrem neuesten digitalen Vorzeigeprojekt nun auch Festgeld bei der Landesbank HSH Nordbank. Von Meike Schreiber, Frankfurt

Daten-Skandal Facebook sperrt 200 Apps

Nach dem Skandal um die Datenanalyse-Firma Cambridge Analytica wirft Facebook weitere 200 Apps von der Platt­form. Sie sollen Nutzer­­daten missbraucht haben.

IWF-Bericht Nach dem Lob ist vor der Gefahr

Der IWF nennt die deutsche Wirtschaftskraft beeindruckend - und fordert zugleich niedrigere Abgaben, mehr Bildung und Frauen in Vollzeitjobs. Von Cerstin Gammelin, Berlin

Gaslieferungen Altmaier im Minenfeld

Die zweite Gasröhre aus Russland sorgt für Ärger. Ein Deal zwischen Moskau und Kiew soll die Wogen glätten. Von Michael Bauchmüller, Kiew

P7_1049354
Pro Sieben Sat 1 Pro Sieben will zurück in den Dax

Beim Fernsehunternehmen herrscht Chaos. Aufsichtsratschef Werner Brandt steht für sein Krisenmanagement in der Kritik - macht den Aktionären aber Hoffnung. Von Caspar Busse

Wettbewerb Gipfel-Kür

Die SZ zeichnet zum dritten Mal die besten Start-ups aus. Bis Ende August wird der Gipfelstürmer des Jahres 2018 gesucht. Die Frist läuft. Von Ulrich Schäfer

Küchenmarkt Der Alno-Effekt

Trotz der Pleite des Pfullendorfer Herstellers war 2017 ein gutes Jahr für die Küchenindustrie, weil sie ihre Produkte zum Statussymbol macht. Zum dritten Mal in Folge setzte die Branche mehr als elf Milliarden Euro um. Von Valentin Dornis, Köln