bedeckt München 24°

Archiv für Ressort Wirtschaft - November 2018

2662 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

91264875
Klaus Fischer Die Ungeduld des Dübel-Königs

SZplus Fischer produziert mehr als 15 Millionen Dübel und Schrauben - pro Tag. Oberhaupt Klaus Fischer gibt die Geschäftsführung zwar öfter mal ab, ist aber ständig präsent. Über einen Chef, der immer weiter im Betrieb mitmischt. Von Stefan Mayr, Waldachtal

Geldpolitik Zeitenwende

Von der lockeren Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) profitieren auch die ETF-Märkte. Von Markus Zydra

Robo Advisor Whitebox "Das Projekt meines Lebens"

Whitebox wurde von zwei Frauen in Freiburg entwickelt. Bisher gibt es nur wenige Frauen in der Fintech-Szene. Von Marcel Grzanna

Nachhaltige ETF Vegan, öko, sozial

Immer mehr Anleger wollen ihr Geld nachhaltig investieren. Die Anbieter sind daher besonders kreativ und entwickeln dafür ganz spezielle Indizes. Auch mit aktiven Elementen, um teils höhere Gebühren durchzusetzen. Von Norbert Hofmann

Robo Advisors Robos im Aufwind

Es gibt immer mehr digitale Vermögensplattformen auf dem Markt. Diese unterscheiden sich teils erheblich. Robo Advisors bieten viele Vorteile, doch nicht alle sind günstig. Verbraucher sollten auf die Preise achten und sich genau informieren. Von Marcel Grzanna

Bitcoin-ETF Unter Aufsicht

Bisher ist es meist sehr aufwendig, in Cyber-Währungen wie Bitcoin zu investieren. Kein Wunder also, dass die Finanzindustrie versucht, entsprechende Produkte zu entwickeln. Anleger warten nun auf die Zulassung des ersten Bitcoin-ETF. Von Norbert Hofmann

Gold, Rohstoffe, Immobilien Ein bisschen Sicherheit

Mit Fonds kann man auch in Gold, Rohstoffe oder Immobilien investieren. Solche Investments sind oftmals in unruhigen Zeiten als Beimischung im Portfolio gefragt. Anleger sollten sich jedoch auch der Risiken bewusst sein. Gerade die Rohstoffpreise können stark schwanken. Von Norbert Hofmann

Demonstration Protest gegen Fujitsu-Pläne

Osram Wenn die Sonne untergeht

SZplus Der Umbruch im Lichtgeschäft ist gewaltig. Osram bekommt das zu spüren. Jetzt kann die Firma die Prognosen nicht erfüllen, was bleibt, ist die Hoffnung. Von Caspar Busse

Treibstoffknappheit Tankstellen fehlt der Sprit

Nicht nur das Niedrigwasser im Rhein macht der Ölwirtschaft zu schaffen, im Süden kommen noch andere Probleme dazu. Von Hans von der Hagen

Aktienmärkte Anleger erleichtert nach Wahlen

Die Aktienmärkte reagieren positiv auf den Ausgang der US-Kongresswahlen. Die meisten Indizes legen am Mittwoch deutlich zu. Lange Gesichter gibt es bei den Anteilseignern von BMW und Adidas.

EZB Italiener für die Banken

Andrea Enria leitet bei der EZB künftig die Kontrolle der Banken. Das hat der EZB-Rat entschieden. Von Markus Zydra, Frankfurt

Diesel-Nachrüstungen Von null auf hundert

Im Streit mit der Autoindustrie vollzieht der Bundesverkehrsminister eine erstaunliche Wende. In einer Wutrede fordert er die Branche zum Einlenken auf. Doch die winkt vorerst ab. Von Markus Balser und Max Hägler, Berlin/München

Wirtschaftsweise Weichen ins Irgendwo

Der Sachverständigenrat sieht noch keine Rezession, aber jede Menge Risiken - daheim und international. Unter anderem den demografischen Wandel und Protektionismus. Doch über die Rezepte streiten die Ökonomen. Von Michael Bauchmüller

Sportartikel Hässlicher Fleck

SZplus Sport, Fitness und Gesundheit sind die Trends, für die Verbraucher Geld zahlen. Folglich wächst Adidas rasant - nur nicht in Westeuropa. Das Unternehmen muss daher die Umsatzprognose für das Jahr nach unten korrigieren. Von Uwe Ritzer, Nürnberg

Bahn-Ausbau Wow-Effekt im Zug

Der Verkehrsminister will die Bahn schneller und pünktlicher machen. Und irgendwann soll sich beim Bahnfahren dann ein Wow-Effekt einstellen. Die Wermutstropfen: Das wird noch ziemlich lange dauern und sehr viel Geld kosten. Von Max Ferstl, Berlin

Wirtschaftsweise Raus aus der Wohnmisere

An der Wohnungsnot wird sich nichts ändern, meinen die Wirtschaftsweisen. Deswegen schlagen sie der Bundesregierung einige Verbesserungen vor: zum Beispiel mehr Wohngeld. Von Thomas Öchsner

BMW Teure Baustellen

SZplus Das Geldverdienen wird mühsamer für den Autobauer. Die Marge hat sich gerade halbiert, der Aktienkurs sinkt. Von Max Hägler

Mode Natur der Sachen

Marken wie Timberland, Vans oder The North Face kennen die meisten - den Konzern dahinter kaum jemand: VF. Seit Neuestem gehört auch der Outdoor-Ausrüster Icebreaker dazu. Von Ulrike Sauer, Stabio

Devisen, Anleihen, Rohstoffe Der Dollar schwächelt

Der Greenback leidet unter der teilweisen Niederlage der Republikaner bei den US-Zwischenwahlen. Die Anleger ziehen sichere Häfen vor. Das britische Pfund legt erneut zu. Treiber ist die Hoffnung auf eine Einigung beim Brexit.

Gastronomie Burgerentscheid

Nach jahrelangem Streit um die Markenrechte haben sich Hans im Glück und Peter Pane geeinigt. Von Thomas Jordan

Autoproduktion Tempi Passati

Volkswagen überlegt, die Produktion des berühmten Kombis zurückzufahren. Grund dafür sind die veränderten Wünsche der Kunden - Wachstum generiert man heute mit anderen Modellen, so die Annahme. Von Max Hägler

Klage erfolgreich Patent auf Brokkoli widerrufen

Für herkömmlich gezüchteten Brokkoli können keine Patente geltend gemacht werden. Das hat jetzt das Europäische Patentamt entschieden. Die Kläger freuen sich, aber es gibt noch weitere Schlupflöcher.

Vor dem Aus Düstere Aussichten für Kettler

dpa_5F9ACC00F204E3F5
Cum-Ex-Ermittlungen So kam die Staatsanwaltschaft auf Blackrock

Zwei Kronzeugen belasten die Investmentgesellschaft. Die Vorwürfe betreffen zwar eine Zeit, als Friedrich Merz noch nicht dort war. Rechtfertigen muss sich der Bewerber um den CDU-Vorsitz trotzdem. Von Klaus Ott und Jan Willmroth, Frankfurt

181107_cumex Kopie
Cum-Ex-Skandal Buße statt Bußgeld

SZplus Eine Kölner Staatsanwältin geht hart gegen Banken vor, die den Fiskus betrogen haben sollen. Sie will keine Deals, sie will die Verantwortlichen vor Gericht bringen - und ins Gefängnis. Von Hans Leyendecker und Klaus Ott, Köln