bedeckt München 17°

Archiv für Ressort Wirtschaft - November 2018

2662 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

dpa_5F9ACC001FB96780
Mobilfunk Endspiel ums schnelle Internet

Der 5G-Standard soll Deutschland schon bald an die Weltspitze der digitalen Infrastruktur katapultieren. Doch viele Kunden könnten leer ausgehen, warnen Verbraucherschützer. Von Markus Balser und Benedikt Müller, Berlin/Düsseldorf

Nächste Welle der Digitalisierung Der Schatz im Datensee

Industrie 4.0 war gestern. Nun geht es für die deutsche Wirtschaft darum, die Chancen künstlicher Intelligenz zu erkennen und in den Kernprodukten zu nutzen. Nicht nur Politiker, auch Unternehmer haben Beratungsbedarf. Von Joachim Becker

Finanzsektor im Wandel Neue Geschäftsmodelle gesucht

Vier von fünf Banken könnten bis 2030 verschwinden. Schuld ist die Ahnungslosigkeit vieler Institute in der digitalen Welt. Von Christine Demmer

Report Revolution, sofort

Ein spannendes Experiment: Serbiens Regierung treibt die Modernisierung und Digitalisierung zügig voran. Von Thomas Fromm

Rohöl und Devisen Ölpreise auf Talfahrt

Der Bärenmarkt hat die Rohölpreise fest im Griff. Die Nordseesorte Brent kostet weniger als 70 Dollar pro Fass, US-Öl verbilligt sich auf unter 60 Dollar. Grund dafür sind Spekulationen auf ein allzu hohes Angebot.

Gerry Weber Sale in Halle

Die Lage beim westfälischen Modekonzern spitzt sich zu. Er muss ein Schuldscheindarlehen tilgen. Von Elisabeth Dostert

Aktienmärkte Dax schließt unverändert

Die Aussicht auf eine restriktivere Geldpolitik der Notenbanken bremst den Dax zum Wochenschluss aus. Nach einer überraschenden Prognosesenkung suchen Thyssenkrupp-Anleger das Weite.

Hühnereier Weniger Küken sollen sterben

Eine Lasertechnik soll früh erkennen, ob im Ei ein männliches Tier entsteht - und sie aussortieren, statt sie nach dem Schlüpfen zu töten. Jetzt kommen erste Eier mit neuer Prüfung in den Handel. Von Markus Balser, Berlin

Was kommt Nachdenken über KI

Künstliche Intelligenz wird tatsächlich immer schlauer, das beschleunigt die Digitalisierung. Was sagen eigentlich die Philosophen dazu? Von Marc Beise

Naturschutz Der Schatz in der Heide

Mitten in einem englischen Nationalpark wird eine Mine für Mineraldünger gegraben. Es könnte ein Milliardengeschäft werden. Von Björn Finke

Quartalszahlen Rückenwind für Allianz-Chef Bäte

SZplus Kurz vor einem wichtigen Investorentreffen, bei dem der Versicherer seine neue Strategie vorstellt, meldet das Unternehmen hohe Gewinne. Ein Grund ist das bessere Wetter, vor allem in den USA. Von Herbert Fromme, Köln

dpa_5F9AD00009FDBD01
Amazon Kataloge binden Kunden

Amazon druckt einen Katalog, der Otto-Versand stellt seinen ein. Dabei geht es nicht um online oder offline, sondern darum, wer den Kunden das beste Angebot machen kann. Kommentar von Michael Kläsgen

Zwischen den Zahlen Ab ins Bidet

SZplus Frankreich wird viel Ehre zuteil: 2019 ist es Partnerland der Weltleitmesse für Sanitärtechnik. Nur böse Zungen verspotten dieses Treffen als "Interklo". Denn Hochkultur und Abflussrohr schließen sich nicht gegenseitig aus. Von Leo Klimm

dpa_5F9AD000823B76AA
Diesel Gipfel der Show

Der Verkehrsminister feiert eine Einigung mit den Konzernbossen. Doch der Diesel-Kompromiss wird erst einmal gar nichts bringen. Kommentar von Markus Balser

Samstagsessay Äpfel und Arbeiter

Die deutschen Ökonomen warnten vor dem Mindestlohn, der ein Erfolg wurde. Vor der Finanzkrise warnten sie nicht. Zeit für die Volkswirte, ihre Politikberatung zu verbessern. Von Alexander Hagelüken