bedeckt München

Archiv für Ressort Wirtschaft - 2017

5000 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

Kundenservice Das Beste aus Fehlern herausholen

Vorständin Karen Quintos kümmert sich beim Computerkonzern Dell um die Belange der Kunden. Von Felicitas Wilke

Brexit Der Austritt wird teuer für die Briten

SZplus Die Inflationsrate ist so hoch wie lange nicht. Die 3,1 Prozent sind die höchste Rate seit fast sechs Jahren. Vor allem für Lebensmittel müssen Kunden mehr zahlen. Doch Besserung ist in Sicht. Von Björn Finke, London

Luftfahrtversicherung Munich Re kauft zu

Der Rückversicherer übernimmt die Mehrheit an dem Londoner Luftfahrtversicherer Global Aerospace. Partner Warren Buffett verkauft die Mehrheit, bleibt aber Anteilseigner. Vielleicht liegt das an der US-Außenpolitik. Von Herbert Fromme

Air Berlin Easyjet darf übernehmen

Die Europäische Kommission gestattet es dem Billigflieger Easyjet, den früheren Standort von Air Berlin am Flughafen Berlin-Tegel zu kaufen. Von Jens Flottau, Frankfurt

Luftverkehr Ryanair-Piloten wollen streiken

Die Pilotengewerkschaft Cockpit fordert nun einen Tarifvertrag mit Tuifly-Standards. Von Jens Flottau, Frankfurt

Telekom Netz für eine Million Häuser

Die Deutsche Telekom will eine erste Kooperation für schnelles Internet in ländlichen Gebieten schließen. Kreisen zufolge wollen der Konzern und der norddeutsche Versorger EWE zusammenarbeiten. Von Benedikt Müller, Düsseldorf

Dieselsteuer Unterstützung für Müller

Eine höhere Dieselsteuer findet immer mehr Freunde. Auch der Bundesrechnungshof stellt jetzt die niedrigere Besteuerung des Kraftstoffes infrage und sehen Handlungsbedarf.

Immobilien Die Mieten steigen

Der neue Immobilienmarktbericht zeigt, wie für Häuser in Deutschland die Preise immer weiter steigen. Gründe für den Boom sind vor allem die Wohnungsknappheit und die niedrigen Zinsen. Von Kristiana Ludwig, Berlin

Preisanstieg Sekt wird wohl teurer

2017 sorgte die Witterung für eine schlechte Weinernte. Um 14 Prozent sank die Erntemenge in Europa im Vergleich zum Vorjahr. Es sei, laut Rotkäppchen-Mumm, darum damit zu rechnen, dass die Preise für Sekt im Jahr 2018 ansteigen.

Kommentar Weg mit der Subvention

Volkswagen-Boss Matthias Müller hat eine Diskussion angestoßen, die wichtig und dringend nötig ist: Steuersubventionen für Dieselfahrzeuge gehören abgeschafft, Dieselkraftstoff darf nicht mehr billiger sein als Benzin. Von Stefan Mayr

Drogerie-Pleite Schlecker-Prozess vertagt

SZplus Landesgericht Linz prüft Forderungen auf 20 Millionen Euro Schadenersatz. Die Anwälte der Familie weisen alle Vorwürfe zurück.

Bundesrechnunghof  Weg mit den Rabatten

Der Bundesrechnungshof hält den vergünstigten Steuersatz für viele Produkte für überholt. Nicht nur die Privilegierung von Tabakwaren sei ein Relikt aus anderen Zeiten. Die Prüfer warnen auch: Der Bund überweist zu viel an die Länder. Von Cerstin Gammelin, Berlin

Klimaschutz Die Investoren reagieren

Finanzkonzerne geloben mehr Engagement für den Klimaschutz - auch aus eigenem Interesse. Von Leo Klimm, Paris

dpa_14985C008CB61DA0
Inflation Wenn das Gehalt steigt - und trotzdem wenig übrig bleibt

Die Tariflöhne sind 2017 fast überall gestiegen, doch wegen der höheren Inflation ist davon kaum etwas zu spüren. Die Gewerkschaften fordern nun erheblich mehr Geld. Von Alexander Hagelüken

Ingrid Hofmann 2017_07
Unternehmerin Ingrid Hofmann Macht ist nichts Verwerfliches

SZplus Ingrid Hofmann gründete eines der erfolgreichsten Zeitarbeitsunternehmen in Deutschland. Über den harten Weg vom Bauernhof dorthin und wie sie mit männlichen Mitbewerben umgeht, die sich aufplustern. Von Lea Hampel

GYI_500581060
Deutsche Bahn Bahn-Panne offenbar schon seit November bekannt

Bereits bei einer Probefahrt auf der Schnelltrasse seien die Probleme aufgefallen - und doch gibt es noch immer keine Lösung. Die Bahn gerät in Erklärungsnot. Von Markus Balser, Berlin