bedeckt München 23°

Archiv für Ressort Wirtschaft - August 2014

1175 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

dpa_148A2C0088891A0C
Arbeitskampf Lufthansa-Piloten wollen erneut streiken

Mit Arbeitskampfmaßnahmen müsse "ab sofort gerechnet werden": Die Gewerkschaft der Piloten hat weitere Streiks beschlossen, nachdem die Tarifverhandlungen mit der Lufthansa gescheitert sind. Die genauen Termine will sie vorab bekannt geben. Von Jens Flottau, Frankfurt

Arbeitskampf Lufthansa-Piloten kündigen neuen Streik an

Die Pilotengewerkschaft Cockpit droht mit einem neuerlichen Streik bei der Lufthansa. Die Vereinigung teilte mit, dass die Verhandlungen zur Übergangsversorgung gescheitert seien.

zalando5
Werbekampagne Zalando kopiert legendären Apple-Spot

"Free your Fashion": In einem neuen Werbefilmchen wird die Modewelt vom Online-Versandhändler Zalando gerettet. Besonders originell ist der Spot jedoch nicht - Apple hat die Idee schon vor 30 Jahren mit Ridley Scott umgesetzt.

36g91805
Verkauf von RWE-Tochter an Oligarchen Russische Hand am Hahn

Mitten in der Ukraine-Krise wächst der Einfluss Russlands auf die deutsche Energieversorgung: RWE will seine Öl- und Gastochter Dea an einen russischen Investor verkaufen. Die Bundesregierung hat die Übernahme nun abgesegnet. Von Markus Balser, Berlin

dpa_148A2A00C5EE5A64
Banken und die Finanzkrise Trickser im Schatten

Die Bank of America muss 17 Milliarden Dollar zahlen - eine Rekordstrafe. Doch dieser Triumph der US-Justiz lenkt davon ab, dass das Übel des Weltfinanzsystems nicht allein von den Banken hervorgebracht wurde. Kommentar von Ulrich Schäfer

imago62025858h
Millionenforderungen nach Arcandor-Pleite Thomas Middelhoff laufen die Unterstützer weg

Thomas Middelhoffs Gläubiger bedrängen ihn immer heftiger: Roland Berger etwa, ein großer Strippenzieher der deutschen Wirtschaft, verlangt seit Jahren Millionen zurück. Doch der Ex-Arcandor-Chef zahlt nicht - sondern fordert nun selbst Geld. Von Uwe Ritzer

Anleihentausch gegen Pleite US-Gericht lässt Argentinien Trick durchgehen

Argentinien ist formal pleite, weil es nach einem Gerichtsbeschluss auf einen Teil seiner Anleihen keine Zinsen mehr zahlen darf. Nun will das Land das Verbot mit einem Trick umgehen. Das US-Gericht hält das für illegal. Und macht nichts.

imago52606064h
Zum Tod von Klaus Zapf Launiger Despot

Bei ihm arbeitete die proletarische Elite: Im Alter von 62 Jahren ist der Berliner Umzugsunternehmer Klaus Zapf gestorben. Zum Tod eines liebenswürdigen Firmenpatrons, der sich bis zum Schluss treu geblieben ist. Von Alexander Mühlauer

Deichmann gegen Bank Sal. Oppenheim Wenn Steuersparen schiefgeht

Superreiche wie die Familie Deichmann steckten Milliarden in riskante Modelle der Privatbank Sal. Oppenheim - um Steuern zu sparen. Sie haben dabei viel Geld verloren. Von Uwe Ritzer, Essen/Köln