bedeckt München

Archiv für Ressort Wirtschaft - Juli 2014

1124 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

Insolventer Verlag Finanzinvestor Droege steigt bei Weltbild ein

Frisches Geld aus Düsseldorf für den insolventen Medienkonzern: Droege wird neuer Investor der Weltbild-Verlagsgruppe. Für die Mitarbeiter bedeutet das aber noch keine Entwarnung.

Griechenland-Anleihen
Griechenland-Anleihen Was Athens Comeback am Kapitalmarkt bedeutet

Wie gut steht Griechenlands Wirtschaft wirklich da? Ist ein weiteres Hilfspaket jetzt überflüssig? Was hat die Deutschen die Unterstützung bislang gekostet? Antworten auf die wichtigsten Fragen zum griechischen Anleihe-Programm. Von Harald Freiberger, Cerstin Gammelin, Claus Hulverscheidt und Markus Zydra

848773-01-07
Finanzwirtschaft in der Krim-Krise Russisch Roulette

Die ersten Auswirkungen der US-Sanktionen gegen Russland zeigen, wie verletztlich die Finanzwirtschaft des Landes ist. Viele Russen haben wenig Vertrauen in ihre Banken, das Kapital flüchtet ins Ausland. Kein Wunder, dass Putin eine eigene Kreditkartengesellschaft plant. Von Andrea Rexer und Markus Zydra

dpa_14895000C5B9F43B
Freihandelsabkommen TTIP Aufklären, nicht abhören

Meinung In Deutschland wächst die Furcht vor abhörwütigen Amerikanern. Das Thema betrifft auch die Freihandelsgespräche. Sie sollten deshalb ausgesetzt werden - bevor die Vertrauenskrise eskaliert. Ein Kommentar von Silvia Liebrich

imago59879655h
Private Krankenversicherung Staatsanwälte ermitteln wegen Bestechung gegen Debeka-Mitarbeiter

Sie arbeiten für die größte private Krankenkasse - und könnten sich illegal Informationen über angehende Beamte besorgt haben, um sie als Kunden zu gewinnen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt und durchsucht Büros und Privatobjekte.

Bio-Regeln, EU, Verordnung
Reform der Öko-Richtlinien Nur Populismus, mehr nicht

Meinung Es klingt zunächst nach Transparenz: Die EU-Kommission will sich bei ihren Vorschlägen für neue Bio-Regeln nach den Wünschen der Verbraucher richten. Dabei bestärkt die Verordnung die Bio-Käufer nur in einem Irrtum. Ein Kommentar von Marlene Weiß

dpa_1489D600FD480F78 Video
Ökonomie und Fußball Lernen von den Weltmeistern

Video Was kann sich die deutsche Wirtschaft vom Erfolg der DFB-Elf abschauen? Ist es der Teamgeist? Oder die Bedeutung der Nachwuchsförderung? Eine Analyse im Video. Von Marc Beise

1mjc2126
Herkunftsbezeichnungen für Waren "Solinger Messer" könnte wie "Feta" geschützt werden

Geschützte Herkunftsbezeichnungen der EU gibt es bisher nur für Produkte wie "Bayerisches Bier" oder "Feta". Die EU-Kommission erwägt nun, den Schutz auch auf Waren auszuweiten, die keine Lebensmittel sind.

741231-01-07
Pkw-Marke Volkswagen Winterkorn verdonnert VW zu radikalem Sparkurs

Mit einer Brandrede schwört Konzernchef Martin Winterkorn Volkswagen aufs Sparen ein. Die Kosten der Marke sollen um fünf Milliarden Euro sinken - pro Jahr. Die Belegschaft ist alarmiert. Von Kristina Läsker, Hamburg

dpa_1489CE00154321D6
Umfrage der Arbeitsagentur Arbeitgeber halten Langzeitarbeitslose für unmotiviert

Keine Lust auf Arbeit? In vielen Unternehmen werden Vorurteile gegen Hartz-IV-Empfänger gepflegt. Die Vermittler in den Jobcentern probieren nun neue Modelle. Von Thomas Öchsner, Berlin

588547-01-07
Weltbank-Konkurrent Brics-Staaten gründen eigene Entwicklungsbank

Sie wollen die Dominanz der USA und Europas brechen: Die fünf wichtigsten Schwellenländer schaffen eine Alternative zum Internationalen Währungsfonds und zur Weltbank.

dpa_14894C00F62A4118
Freihandelsabkommen mit USA Wie Bürger TTIP stoppen sollen

Widerstand formiert sich: Mit Unterschriften wollen europäische Aktivisten das geplante Handelsabkommen mit den USA zu Fall bringen. Dazu muss auch in Süd- und Osteuropa die Wut wachsen. Von Matthias Kolb, Brüssel