bedeckt München 31°

Archiv für Ressort Wirtschaft - März 2014

1216 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

imago60992462h
Tarifkonflikt Lufthansa-Piloten streiken von Mittwoch bis Freitag

Die Piloten der Lufthansa haben für kommende Woche Streik angekündigt. Sie wollen von Mittwoch bis Freitag die Arbeit niederlegen. In zwei Bundesländern fällt der Ausstand auf den Beginn der Osterferien.

Fallende Preise Spanien rutscht in die Deflation

Einkaufen in Spanien wird billiger und das ist ein schlechtes Zeichen: Wegen seiner hohen Arbeitslosigkeit fällt das Land in die Deflation. Das könnte die Wirtschaft abwürgen.

iStock_000021206335Small
Debatte über Zuckersteuer Übergewicht ist das neue Normal

Wie kann sich der "dicke Mann Europas" selbst helfen? Weil die Zahl der Fettleibigen so hoch ist, diskutiert Großbritannien eine Zuckersteuer. Um das Problem zu begreifen, genügt laut Befürwortern ein Blick in die Schaufenster von Modegeschäften.

Rückruf Edeka warnt vor Glasscherben im Apfelmus

Die Supermarkt-Kette Edeka warnt, ihr "Gut & Günstig Apfelmus" könnte gefährlich sein. Kunden erhalten ihr Geld zurück.

Verjährungsfrist und "Strafzuschlag" Finanzminister wollen Regeln für Selbstanzeige verschärfen

Der Fall von Uli Hoeneß hat neuen Schwung in die Diskussion gebracht: Die Finanzminister der Bundesländer einigen sich auf deutlich strengere Auflagen für Steuerhinterzieher, die reinen Tisch machen wollen. Schon Anfang kommenden Jahres könnte ein Gesetz in Kraft treten. Von Claus Hulverscheidt, Berlin

Bilanz-Pressekonferenz Deutsche Bahn
Präsentation der Jahreszahlen bei der Bahn Das lästige P-Wort

Der "Name Pofalla" sei im Aufsichtsrat überhaupt kein Thema, behauptet Bahn-Chef Grube. Das ist ein wenig geflunkert. Wahr ist, dass der Vorstandsvorsitzende zurzeit andere Probleme hat: Trotz Passagierrekords ist der Gewinn eingebrochen. Von Daniela Kuhr und Harald Freiberger

Air Berlin sucht nach Geld
Air Berlin in der Krise Argwohn gegen Abu Dhabi

Die Lage bei Air Berlin ist ernst, sehr ernst. Die strauchelnde Fluggesellschaft hofft offenkundig auf frisches Geld von Haupteigner Etihad aus Abu Dhabi. Das stört deutsche Konkurrenten, die darin ein Durchfüttern sehen. Und dann ist da noch die unklare Positionierung von Air Berlin. Von Jens Flottau, Frankfurt